Leon Söntjens

Diplom Physiotherapeut

Schwerpunkt:
neurologische u. osteopatische Behandlungen

  • geboren 1962 in Roermond, Niederlande
  • Vater von zwei Kindern

  • Ausbildung:
    1986-1991 Studium an der Fachhochschule für Physiotherapie in Heerlen, mit Abschluss Bachelor
    Ausgebildet in: NDT ( Bobath), Manuelle Therapie, Elektrotherapie, Lymphdrainage, PNF, Massage, FBL u.a.
Leon Söntjens- Dipl. Physiotherapeut
  • abgeschlossenes Osteopathistudium an der IFAO mit Abschluss Bachelor
  • Berufserfahrung:
    seit 1990 Angestellter in einer KG-Praxis in Köln
    seit 1993 Freier Mitarbeiter in verschiedenen KG-Praxen in Lohmar, Lindlar und Neunkirchen-Seelscheid
    seit 2000 Mitarbeiter in der Praxis der Ehefrau Luzia Söntjens in Ruppichteroth
    2005 eigene Praxis in der Praxisgemeinschaft Söntjens

  • Zusatzausbildungen:
    1991-1992 Osteopathie an der IFAO
    1992-1994 Haptonomie in den Niederlande
    1994-1995 Craniosacraltherapie
    1995 Kinesiologie in Bonn
    1998 Bobath Ausbildung
    1999 - 2004 Studium für Osteopathie an der IFAO (Institut für angewandte Osteopathie e. V.) in Düsseldorf
    März 2009 Intensiv-Seminar zur Anfertigung von Tapes "Kinesiology Tape incl. Power Spiral tape" in Bonn
    Sept.2009 Zusatzausbildung Osteopathie "Das fasziale System in der Osteopathie"
    2009-2010 abgeschlossene Ausbildung zum Sportosteopathen in Hamburg an der "Osteopathie Schule Deutschland"
    2014 Fortbildung mit dem Schwerpunkt Faszien
    2015 Zusatzausbildung Psychodynamische Osteopathie
  • fortlaufend Weiterbildung in Osteopathie
Durch die Gesetzteslage in NRW ist für die Durchführung selbständiger und eigenverantwortlicher Osteopathie die allgemeine Heilpraktikererlaubnis erforderlich.
Leon Söntjens arbeitet derzeit an der entsprechenden Genehmigung.
Die abgebildeten Fotos zeigen die Behandlung, sind jedoch nur zu Beispielzwecken erstellt.